› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014 › WIP 2015 › WIP 2016

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Work in Progress 2017: ZusammenArbeit

Aktuelles

Rückblick WIP'15

Rückblick WIP'15

Foto: Selim Sudheimer

18.01.2016

Vom 12. bis 14. März 2015 diskutierten circa 1000 Besucher und Besucherinnen über den Wandel der Arbeitswelt auf Kampnagel. „Work in Progress 2015“ beschäftigte sich mit dem “Wert von Arbeit” aus individueller, unternehmerischer und gesellschaftlicher Perspektive, mit dem Ziel Wertschöpfung, Wertschätzung und Verwertung neu zu denken.
In Keynotes, Vorträgen, Podien und freien Formaten sowie bei Installationen und Performances erhielten die Besucherinnen und Besucher ein vielfältigen Einblick in aktuelle Diskussionen zu der im Wandel begriffenen Arbeitswelt. Wie in den Vorjahren trafen zahlreiche Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik aufeinander.

Der Gesellschaftskritiker und Zukunftsvisionär Jeremy Rifkin lieferte die Keynote des Kongresses. Der amerikanische Ökonom, der in seinem Buch „Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ (Campus Verlag, 2014) das Ende des Kapitalismus prophezeit, kündigte den Beginn eines neuen ökonomischen Paradigmas an und meinte damit das System des kollaborativen Gemeinguts, das auf Teilen statt Besitzen beruht. Weitere Redner waren u. a. Jana Tepe und Anna Kaiser, Gründerinnen und Geschäftsführerinnen von Tandemploy.com, Deutschlands erster Plattform für Jobsharing, der Architekt und Designer Van Bo Le-Mentzel, mit seinen Hartz-IV-Möbel ein exemplarischer Akteur der Collaborative Economy, oder auch der Investmentbanker Rainer Voss, der als Protagonist in der Dokumentation „Der Banker – Master of the Universe“ kritische Einblicke hinter die Kulissen des Investmentgeschäfts gewährte.

Mit einer ausgewogenen Verteilung von empirischen Erfahrungsberichten, theoretischen Beiträgen und überbrückenden Diskussionen bildete WORK IN PROGRESS 2015 die gesellschaftlichen Debatten über die Entwicklung und den Stellenwert von Arbeit in unserer Gesellschaft ab. Der Kongress sollte den Besucherinnen und Besuchern die Veränderungen unserer Arbeitswelt verständlich machen und sie ermuntern, ihr Arbeitsleben im Einklang mit ihren Vorstellungen zu gestalten.

“Work in Progress” ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mit Kampnagel. Kooperationspartner im Jahre 2015 waren XING und der Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt.